Home

Terra Sigillata Schale

Schale u.a. bei eBay - Tolle Angebote auf Schal

Riesenauswahl an Markenqualität. Schale gibt es bei eBay Große Auswahl an Möbeln & Deko. Jetzt online inspirieren und shoppen Die Terra Sigillata: Terra Sigillata (versiegelte Erde) ist ein hochwertiges Tafelgeschirr mit roter, seidig glänzender Oberfläche. Nach Silber und Bronze war diese feine Keramik das Repräsentationsgeschirr schlechthin

Terra Sigillata-Schale aus Nordafrika Kleines, sehr gut erhaltenes Schälchen aus einer alten deutschen Sammlung. Schöne Fundpatina mit Wurzelspuren Die Schale misst zirka 22 auf 11 Zentimeter und ist aus rotem terra sigillata hergestellt. Der Begriff terra sigillata bezeichnete übrigens im Mittelalter die gesiegelte rote Heilerde und wurde im 18. Jahrhundert wegen der Töpferstempel auf die antike Keramik übertragen §Terra Sigillataist eine moderne Bezeichnung für das leuchtend rote Tafelgeschirr, das zuweilen mit Relief- bildchen verziert war/ist. Farbe und Glanz sind Resultat eines feinen Tonbreies, der als Glanztonüberzug auf- getragen wird. Terra Sigillatawurde bei Tisch als Essge- schirr und zum Auftragen der Speisen verwendet

Schalen bei DEPOT Online Shop - Schalen & Schüsseln entdeccke

Sie ist eine sog. reliefverzierte Terra sigillata Schale, also ein Repräsentant des römischen Edelgeschirrs. Diese Art von Geschirr wurde nicht überall im römischen Reich hergestellt. Man benötigte eine spezielle Art von Ton, die zudem in besonderer, auch zeitraubender Weise verarbeitet wurde Terra Sigillata (TS) ist die moderne Bezeichnung einer bestimmten Kategorie römischen Tafelgeschirrs aus Keramik, die gegen Ende des 1. Jahrhunderts v. Chr. in italienischen Werkstätten (Arezzo) entwickelt wurde Schale Soßenschale, terra sigillata, römische Keramik Dragendorff 27 Schale Soßenschale, terra sigillata, römische Keramik Dragendorff 27 Artikelnummer: 43403 Diese römische Terra sigillata, runde Soßen-Schale mit Fuß (DR 27) ist einem Vorbild aus dem 1. und frühen 2 Römische Schale aus Ton, Terra Sigillata Dieses Gefäß wird in sehr aufwendigen und langwierigen Prozessen in Deutschland in Handarbeit hergestellt und bildet somit einen Kontrast zu vielen sich auf dem Markt befindlichen, importierten oder maschinengefertigten Produkten Die Terra Sigillata Floral Bowl ist ein feines Stück aus unserer römischen Keramik oder so genannten Samian Ware Kollektion. Unsere Floral Bowl Reproduktion ist eine exquisite Schale mit floralen Reliefs und Traubenrollen verziert. Diese Art von Reliefs waren sehr häufig auf römischer Keramik un

Terra sigillata als archäologischer Begriff bezieht sich hauptsächlich auf eine bestimmte Art von schlichtem und dekoriertem Geschirr, das während des Römischen Reiches in Italien und in Gallien (Frankreich und Rheinland) hergestellt wurde Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Dekorierte Terra Sigillata Schale aus Gallien (Metz in Frankreich) Ungewöhnlich ehrgeizige Samian- Warenflasche aus Südgallien um 100 n. Chr. Herakles tötet Laomedon. Keramik wurde im alten Rom in enormen Mengen hergestellt, hauptsächlich zu Gebrauchszwecken Die eigentliche Schale wurde dann in der negativen Formschüssel ausgedreht, dabei wurde auch der unverzierte, zumeist glatte Rand über die Formschüssel hochgezogen. War der Ton lederhart, konnte die durch die Abtrocknung etwas geschrumpfte Terra Sigillata Schale problemlos aus der Form herausgenommen und der Standfuß angesetzt werden

Terra Sigillata Schale Bei Ausgrabungen in Westerholt wurden in den Jahren 2001 bis 2016 Teile einer Siedlung aus Römischen Kaiserzeit und der frühen Völkerwanderungszeit ausgegraben, also aus der Zeit der ersten fünf Jahrhunderte nach Christi Geburt. Darunter befanden sich Grundrisse von über 20 Häusern, zugehörigen Speichern, Grubenhäusern und Brunnen. Unter den Fundstücken sind. Finden Sie Top-Angebote für Schale Terra Sigillata, Dragendorffschen 27 Roman Imperial, 1st Jahrhundert AD bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel

provinzialrömische Schale Terra Sigillata

  1. Ihre am Vortag erstellten Gefäße werden abgedreht, nach Wunsch gehenkelt und verziert. Als zusätzliche Besonderheit können Sie Ihre Stücke mit römischen Punzen verzieren und mit Terra Sigillata veredeln
  2. Terra-Sigillata-Schale Auf eine edle Terra-Sigillata-Schale stieß die Grabungsmannschaft im Jahr 1956. Als Terra Sigillata wird das gehobene römische Tafelgeschirr aus Ton bezeichnet, das in einem besonderen Verfahren mithilfe sogenannter Formmodeln hergestellt wurde
  3. Terra Sigillata (TS) ist die moderne Bezeichnung einer bestimmten Kategorie römischen Tafelgeschirrs, die gegen Ende des 1. Jahrhunderts v. Chr. in italienischen Werkstätten (Arezzo) entwickelt wurde
  4. ate 6, 22 und 24 ] [ > Objekt 13: Terra-Sigillata-Schale ] [ > Vertiefungsblatt 29: Keramikproduktion ] 1 2 3

Terra Sigillata Schale Randstück 10 Terra Sigillata Schale Bodenstück 2 Terra Sigillata Schüssel Wandstück 1 Rot-belgische Ware Teller Randstück 1 Terra Nigra bzw. Grau-belgische Ware Teller Randstück 6 Terra Nigra bzw. Grau-belgische Ware Teller Ganzes Profil 1 Terra Nigra bzw. Grau-belgische Ware Schale Randstück 5 Terra Nigra bzw. Grau-belgische Ware Schüssel Randstück 2 Terra. Die Terra Sigillata wurde in römischer Zeit nicht als Alltagsgeschirr verwendet, sondern zu besonderen Anlässen. Die Nutzung als Eß- und Trinkgeschirr beschränkt sich auf einige wenige Formen wie Schüsseln, Teller, Näpfe, Schalen sowie Becher und Krüge In der alten Töpferstadt Arretinium (Arezzo) ließen sich Töpfer nieder und fertigte 40 v. Chr. erstmals Terra Sigillata Keramik in großen Mengen. Es wurde eine hochwertige recht dünnwandige Ware hergestellt, die sich an Vorbildern aus Metall orientierte. Kelche, Schalen und Becher mit feingezeichnetem Dekor gehörten zum Repertoire, aber auch glatte Ware wie etwa Teller

Schale Soßenschale, terra sigillata, römische Keramik

Terra Sigillata Schale kaufen in der Galerie Alte Roeme

Große steilwandige Terra Sigillata Chiara Schale. Die auf einem leicht konischen Boden stehende Wandung ist leicht nach außen ausgebaucht und schließt oben in einer dicken, auskragenden Lippe. Literatur: J. W. Hayes Late Roman Pottery , British School at Rome, London, 1972. Echtheit wird uneingeschränkt garantiert, Sie erhalten zu jedem Objekt ein Echtheitszertifikat und eine Rechnung. terra sigillata war das gute Geschirr der römischen Kaiserzeit. Vor allem im 1.Jh. wurde besonders feine Ware hergestellt, wobei das Formspektrum den gesamten Tafelbereich abdeckte, besonders Platten und Teller, Schüsseln und Schalen, Becher und Tassen. Herkunft. Sehr feiner roter Glanzton wie die Ware aus Arezzo, Pisa, Pozzuoli und der Padana bestimmten anfangs das Bild. Die Produktion. Mai 2019, beteiligte sich das Terra- Sigillata-Museum mit einem Tag der offenen Tür. Das Museum war von 11 - 17 Uhr geöffnet. Insgesamt waren 125 Besucher zu verzeichnen. Für Führungen standen Dr. Fridolin Reutti, Sigrid Loos, Dr. Birgit Maczek sowie Annemarie Faust und Isabelle Faust, zur Verfügung

Schale Tänzerinnen / Mänaden, terra sigillata

  1. Eine Schale aus Terra Sigillata mit einem niedrigen Fuß. Die Schale ist gedreht, gebrannt und mit einer dunkelroten Engobe überzogen wurden. An der Außenseite sind Drehrillen erkennbar. Das Objekt ist eine dauerhafte Leihgabe des Frankenthaler Altertumsvereins e.V.
  2. Schale aus Ton mit Kerbschnitt, Terra Sigillata Dieses Gefäß wird in sehr aufwendigen und langwierigen Prozessen in Deutschland in Handarbeit hergestellt u
  3. Produktdetails: Höhe: 10 cm / Inhalt: 0,2 l / Material: Terra Sigillata / Fertigungsmethode: gegossen / Auf der grundlage Eines historic Original: ja
  4. Terra Sigillata-Schale (Drag. 37) Enhanced description; Oberstimm, Gde. Manching (Markt), Lkr. Pfaffenhofen a.d.Ilm, Reg.-Bez. Oberbayern; ca. 1. - 2. Jh. Material: Keramik; Archäologische Funde aus der Archäologischen Staatssammlung München; Archäologische Funde der Römerzeit; Manching und Oberstimm in der Römerzeit ; Die archäologischen Funde aus Manching; Archäologische.
  5. Der Begriff Terra Sigillata entstammt allerdings erst dem 18. Jahrhundert. Er bezeichnete ursprünglich Pastillen aus roter Heilerde, die mit Reliefbildchen dekoriert waren. Terra Sigillata gibt es in den unterschiedlichsten Formen und diente vor allem als Tafelgeschirr. Am häufigsten finden sich Teller, Näpfe, Schalen und Schüsseln in verschiedenen Größen
  6. Terra sigillata Schale Römisches Gräberfeld Oberpeiching. Terrakottafiguren Römisches Gräberfeld Oberpeiching ⇐ zurück. Große Kreisstadt Donauwörth Museen Rathausgasse 1 86609 Donauwörth Tel. +49 (0) 9 06 789-170 Fax +49 (0) 9 06 789-178 museen@donauwoerth.de. Große Kreisstadt Donauwörth . Rathausgasse 1 DE-86609 Donauwörth Tel. +49 (0) 906 7890 Bürgertelefon: +49 (0) 906 789-789.
  7. Typisch für Terra Sigillata ist die glänzend orange-rote Farbe. Die Teller, Schalen und Becher sind sehr oft aufwendig verziert. Gestalte deine eigene Terra Sigillata-Schale Versuche es doch einmal selbst und gestalte deine eigene Schale

römische Terra Sigillata Schale aus den frühen 30 Jahren . Terra Sigillata Gefäß aus den frühen 30 Jahren . Trink horn mit Lederhalterung für den Gürten . Trinkhorn mit Eisengestell zur Ablage des Horns . Nachfolgend sehen Sie Wandbilder der griechischen Mythologi Amazon.de: Küchen- und Haushaltsartikel online - Römische Schale aus Ton, Terra Sigillata. Römische Schale aus Ton, Terra Sigillata Römisches Reich Terrakotta Red Ware Terra Sigillata Schale groß - 254mm Durchm - (1) C. 4th century AD C. 4th century AD Roman red ware terra sigillata dish decorated with grooves to interior and an incised circle to centre. Chip to rim with slight earthy surface deposits otherwise intact and in good condition. Provenance; The seller of this lot hereby guarantees that this object was.

Terra Sigillata. Schale der Gefäßform Dragendorff 37. Auf der Außenseite ein Fries bestehend aus vielen Feldern mit der Abbildung von menschlichen Figuren wie Jäger, Gladiatoren und Eroten sowie Tiere, vor allem jagende Hunde, Hasen und Vögel. Zusammengesetzt; eine kleine Ergänzung am Rand. Publiziert: Katalog Kunst der Antike 10, Freiburg im Breisgau 1993, Nr. 250 Vgl. The British. Im römischen Imperium wurde kontinuierlich rotglänzendes Tafelgeschirr (Terra Sigillata) in großen Mengen in Manufakturen in Italien und den Provinzen produziert, das geradezu als ein Charakteristikum römischer Lebensart zu gelten hat

Die fast perfekte Terra Sigillata-Schale ist so ein hochrangiges Zeugnis der römischen Rechtsgeschichte und ein Objekt, dessen Thema noch heute Menschen berührt. Aber natürlich sind das nur zwei Lose von 643, und jeder Sammler wird in jeder Preislage in der Auktion 231 ein für ihn interessantes Objekt finden Die Schale selbst jedoch ist römischer Herkunft. 'Terra Sigillata' (lateinisch) bedeutet 'gesiegelte Erde' und wurde wegen der aufgepressten Fabrikantenzeichen als Bezeichnung für solche Gefäße gewählt. Diese rote, hart gebrannte Ware war ein begehrtes Handelsgut zu Zeiten der römischen Kaiser und wurde z. T. über sehr lange Strecken hinweg verhandelt. Zu ihrer Herstellung war eine sog.

Terra Sigillata - Ohrenschale Marinus groß . Terra Sigillata ist das hochwertige römische Tafelgeschirr und besitzt eine rote, seidig glänzende Oberfläche. Die Gefäßformen wurden in enormen Mengen in großen Manufakturen hergestellt. Die Ohrenschale gehört zur sogenannten Glatten Ware, die in römischer Zeit grundsätzlich ohne Dekor angefertigt wurde. Das Stück trägt lediglich. Gemäß Vereinbarung Bund & Länder bleibt das Terra Sigillata Museum bis vorerst 07.03.21 geschlossen. Wir hoffen Sie bald wieder begrüßen zu dürfen Terra Sigillata - TORSO eines Lammes, ca 6 cm 4. wunderschöner frauenkopf wandschmuck. antike römische terrakotta eleganter und außergewöhnlich gut erhaltener legionärs-terra-sigillata-pokal. Tags: terra, sigillata, torso, lammes, samian, sigiliee, scherbe, wurde, erjahren, firm Informationen zum Objekt Schale, Terra sigillata chiara Typus C: damnatio ad bestias in LEO-BW-Landeskunde entdecken onlin Produktdetails: Höhe: 7 cm / Material: Terra Sigillata / Fertigungsmethode: gegossen / Gewicht: 200 g / Auf der Grundlage eines historischen Originals: ja

römische Terra Sigillata Schale - Alte Roeme

Suchergebnis auf Amazon.de für: Terra sigillata Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern, um unsere Dienste anzubieten, um zu verstehen, wie die Kunden unsere Dienste nutzen, damit wir Verbesserungen vornehmen können, und um Werbung anzuzeigen Schale aus Gallien Römisch, 1. Jh. n. Chr. Terra Sigillata. Schale der Gefäßform Dragendorff 29. Auf der Außenseite zwei Friese mit floralen Ornamenten. Im Tondo ein Töpferstempel: DARIBITUS. Zusammengesetzt mit großen Ergänzungen. Publiziert: Katalog Kunst der Antike 6, Freiburg im Breisgau 1985, Nr. 305 Privatsammlung G. R. († 2005), Deutschland, erworben 1993. H 10 cm Ø 24 cm. Schale (Gefäß) Terra Sigillata Provenance/Rights: Erkenbert-Museum Frankenthal / Fotogruppe Kraft (CC BY-NC-SA) Description. Eine verzierte Schüssel mit einem gerillten Standfu ß. Die Schüssel wurde aus Terra Sigillata gedreht, gebrannt und mit einer dunkelroten Engobe überzogen. Das Objekt besteht aus einer Originalscherbe und 7 Ergänzungen, die teilweise weggebrochen sind. Der. Grabbeigaben. zweihenkliger Glaskrug als Urne, drei teller und drei Schälchen aus Terra sigillata; rechts eine Schale aus Terra nigr 6 RS Teller, orangebeiger Ton, rotoranger matter Überzug. Ind. 230. Grabung 1997.01, Fnr. 56359: Fläche 11, Qm 501/127, Pos. 525. 7 RS Schüssel, orangebeiger Ton.

Terra Sigillata-Schale (Gefäß) - Objektdatenbank der

  1. Terra Sigillata, Schale für kleine Nahrungsmittel (Oliven, Trauben etc.). Datierung: 1.-4. Jahrhundert nach Christus. Faltenbecher: Terra Nigra. Die Falten dienen dem besseren Halt in der Hand. Datierung: 4. Jahrhunderts nach Christus. 1. Schublade Öllampe: Keramik, Darstellung der Göttin Minerva (Beschützerin der Handwerker, des Gewerbes und als gleichgesetzte griechische Athena auch.
  2. Neben der griechischen tiefschwarzen Bauchamphora mit Läuferdarstellungen sind noch weitere antike Objekte, wie die römische orangerote Terra-Sigillata-Schale mit erotischen Darstellungen und der Stirnziegel eines Tempels mit Satyrkopf Glanzstücke der Sammlung. Der Besucher erhält durch die Vielfalt der Sammlung ein breites kulturhistorisches Informationsspektrum über das Leben in der Antike
  3. 450 Terra-Sigillata-Schale (Cabinus), Typ Dragendorff 32, 160-230 n. Chr. DAWO Auktionen. Terra-Sigillata-Schale (Cabinus), Typ Dragendorff 32, 160-230 n. Chr., rund, hoher Rand, in der Mitte gestempelt 'CABINVS', aus sechs Fragmenten Live. Schätzpreis 126 - 140 EUR; Ansehen Ansehen & Bieten. weitere Kosten ; weitere Kosten: Provision*: % Ink. Mehrwertsteuer: MwSt auf den Zuschlagspreis.
  4. Beschreibung. Wie sehr die Formen der Keramik der Römischen Kaiserzeit auch noch auf die Keramik des Frühmittelalters (568 - ca. 10./11. Jh.) einwirkten, zeigen z.B. die Näpfe, Schalen, Schüsseln, Henkelkrüge, Henkelkännchen, henkellose und hohe Töpfe aus dem Reihengräberfeld von Schwarzrheindorf bei Bonn aus dem 5.-7. Jh
  5. TERRA SIGILLATA Gefäß 1. Jahrhundert nach Christus 12 cm hoch, 24,5 cm im Durchmesser 10 X x BREGENZ 2014 THOMAS KLAGIAN Es gibt in dieser Einöde einen Ort, der zwischen Ruinen noch Spuren einer alten Bebauung aufweist; die Erde dort ist fruchtbar und für den Ackerbau geeignet, ringsumher sind hohe Berge; es gibt dort eine weite unbesiedelte Gegend und nahe dem Ort eine große Ebene.
  6. Samian dish Terra-Sigillata-Schale Info.

Ebenso fehlen definitive Hinweise, dass es etwaige Geschirrsätze für diese Keramikart - so wie bei Terra Sigillata nachgewiesen - gegeben hat. Nichts spricht gegen ein Set aus einem hohen Becher und einer gleichartigen, halbkugeligen Schale. Dennoch überwiegt der Eindruck von ausschließlich aus Einzelteilen bestehenden Ergänzungen zum übrigen Tafelgeschirr Beschreibung Schale aus Ton mit Kerbschnitt Terra Sigillata Dieses Gefäss wird in sehr aufwendigen und langwierigen Prozessen in Deutschland in Handarbeit hergestellt und bildet somit einen Kontrast zu vielen sich auf dem Markt befindlichen, importierten oder maschinengefertigten Produkten. Die Qualität, die Liebe zum Detail, zu traditionellen Herstellungsweisen und die Freude an der. Keramik wird auch als Tonware bezeichnet, im engeren Sinne Tongefäße, Topfware und Tongeschirr (s. 'Töpferei'). Die prähistorische Keramik läßt sich nicht, wie die Bronzegefäße, systematisch nach Technik und Herkunft behandeln. Denn in vorgeschichtlichen Epochen wurden Tongefäße, nicht fabrikmäßig, sondern für den Hausgebrauch, vielleicht von den Frauen, in den Hütten verfertigt. Aber genau das verleiht den Tassen, Schalen und Vasen die kleinen einzigartigen Formnuancen, die sie neben dem Dekor so lebendig macht und mit der üblichen Porzellanherstellung im Gussverfahren niemals erreicht werden kann. Die Außenflächen gestaltet Anna Sykora in einer uralten Dekorationstechnik - Terra Sigillata. Feinste Tone werden dünn auf das Porzellan aufgetragen und geben je nach. Die glatten Töpfereierzeugnisse, wie Schüsseln, Schalen, Näpfe, Teller, Tassen usw. wurden auf den Böden vom herstellenden Töpfer mit seinem Namensstempel versehen. Daher gab man diesen Waren die Bezeichnung Terra-sigillata, gestempelte Erde. Außer diesen nicht verzierten Gefäßen stellte man in geringer Anzahl die uns heute noch sehr ansprechenden Bilderschüsseln her. Für.

In den Vitrinen sind in der Region hergestellte Tongefäße und importierte Terra Sigillata-Schalen und -Becher ausgestellt. Von der germanischen Bevölkerung im 3. bis 7. Jahrhundert wurden vor allem Grabbeigaben entdeckt. Prächtiger Schmuck und Waffen belegen die weiträumigen Beziehungen in der Völkerwanderungszeit und im Frankenreich. Eine Besonderheit ist der mittelalterliche. Es handelt sich um eine sogenannte Terra Sigillata-Schale. Als Terra Sigillata wird feine, vornehmlich als Tafelgeschirr verwendete Keramik der hellenistischen, vor allem aber der römischen Kaiserzeit bezeichnet. Sie besitzt eine feine, glatt-glänzende Oberfläche, die von einem Tonschlickerüberzug herrührt. Ihre Farbe reicht von Hell- bis Dunkelrot. Oft besitzen die Gefäße feine Reliefs. Geyr von Schweppenburg, Max: Sammlung Freiherr Geyr von Schweppenburg und Queckenberg; Universitätsbibliothek Heidelberg (ub@ub.uni-heidelberg.de Katalog zur Auktion 210 am 12.12.2012 Antike Kunst bei Gorny & Mosch, Maximiliansplatz 20, 80333 Münche Terra-sigillata-Schale aus dem Kastell Walldürn mit Szenen aus der Arena (nach ORL B 39). Terra-sigillata-Schüssel aus dem Kastell Walldürn: Auf den beiden Fragmenten sieht man in der Mitte einen Mann zwischen zwei auseinanderspringenden Löwen, unter ihm liegt ein Toter. Der rechte Löwe springt zu einer auf einem Podest stehenden weiblichen Figur im Gestus der Venus pudica empor. Auf das.

Römische Terra Sigillata Schale mit Tanz-Szene römische Ets

  1. Website für römische Keramik der Xantener Terra Sigillata Töpferei XAN-TST von Anneclaer Bours-Bergau. Home; Über XAN-TST ; Produkte ; Terra Sigillata ; Märkte ; Aktionen ; Kontakt; A. Bours-Bergau Landwehr 53 46509 Xanten 02801/ 6951 XAN-TST[at]email.de. Produkte . Teller. 3 Fotos. Becher & Krüge. 6 Fotos. Schalen & Kochgeschirr. 4 Fotos. Öllampen/Sonstige Tonwaren. 6 Fotos.
  2. Höhe: ca. 9,7 cm Gewicht: ca. 2,25 g Umfang breiteste Stelle: ca. 92 cm Die Terra Sigillata Terra Sigillata wurde nicht als Alltagsgeschirr verwendet, sondern zu besonderen Anlässen. Die Nutzung als Eß- und Trinkgeschirr wurde beschränkt auf wenige Formen wie Schüsseln, Teller, Näpfe, kleine Schalen sowie Becher und Krüge. Terra Sigillata (versiegelte Erde) ist ein hochwertiges.
  3. Heinz Spinnler - 148 Follower, folgt 11, 3873 Pins | Kunsthandwerkliche Druckwerkstat
  4. Diverse Gebrauchskeramik der römischen Kaiserzeit, darunter eine zu 50% ergänzte Terra-Sigillata-Schale mit plastischem Löwenkopfausguss (Dm 21cm), vier Henkelkannen aus weißem Ton (H je ca.
  5. Aktuelle Buch-Tipps und Rezensionen. Alle Bücher natürlich versandkostenfre
  6. Die Terra sigillata-Schale ist ganz erhalten, der rote Oberflächenüberzug ist teilweise abgerieben, darunter ist ein grauer Scherben zu sehen. Der Standring ist innen hohl, darüber kragt die Schale weit aus, der obere Rand ist mit einem Wulst versehen. Auf der Innenseite befinden sich zwei konzentrische Rillen, auf der Außenseite Kammstrichverzierungen. Es handelt sich um eine sogenannte.
  7. Schalen Schüsseln Teller . Schale 1. Schale 2. Schale 3. Schüssel 2-1. Schüssel 2-3. Schüssel 2-2. Schalen konisch. Schale 17. Teller flach. Schale 5. Schale 7. Schale 10. Schale 4. Schale 11. Kintsugi-Schale. Schüssel 2-4. Schüssel 2-6. Schüssel 2-5. Kugelschüssel 2-8. Kugelschüssel 2-9. Kugelschüssel 2-10. Wabi-Sabi-Schale 1 . Wabi-Sabi-Schale 2. Wabi-Sabi-Schale 3. 3x Wabi-Sabi.

23.08.2017 - Terra Sigillata-Schale, Drag. 29, Fundort unbekann Formschöne Becher und Krüge, römische Tischkultur in Form von Terra Sigillata-Krügen, Tellern und Schalen finden Sie im Römer-Shop auf den Seiten Tonwaren und der römische Keramik . Und - wie immer - viel Wissenswertes über deren Gebrauch in der Antike Schale Medusa/Net (innen transparent; Milchkaffee, Suppe, Obst etc.) Amuse Bouche auf Teller, Medusa, Seladoncraqueléglasur, Nr. 0032, h 4 cm, Ø 38 cm Alle Keramiken - künstlerische Unikate und Kleinserien - sind aus Porzellan frei aufgebaut und/oder gedreht, mit selbst entwickelten Terra sigillata, Seladoncraqueléglasur oder crackled slip dekoriert

Terra Sigillata römisches Tafelgeschirr

ECLIPSE Shallow Bowl / flache Schale GOLD . Durch ausgewogene Proportionen und die geringe Tiefe ideal für Süßigkeiten oder Sushi, mit echten Goldrand, Luxus und Eleganz pur. Eclipse Collection entworfen von Laima Grigone. Eine Geschirr Serie inspiriert von der nordischen Natur - rau und sanft zugleich, kombiniert mit einer alten Technik in der Anwendung von Terra Sigillata mit. Keramik und Terra Sigillata Sie ist abgerundet und könnte meiner Meinung nach zu einer kleinen Schale passen. ich sehe auch drei kleine stellen mit einer Glasur bzw. die Reste der Glasur. Beim Alter bin ich allerdings überfragt. Eventuell 16. - 17. Jhd.????? Danke für jede Hilfe . Dateien . 20181104_220301.jpg (155,54 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: 4. Oktober 2019, 05:23) Zitieren. • Bodenscherbe eines Terra sigillata-Gefäßes mit Stempel Welche Aspekte findest Du bei den Objekten wichtig und interessant? Bereite eine kurze Präsentation über Terra sigillata vor und zeige Deinen Mitschüler*innen die Objekte. Dabei können Dir folgende Fragen helfen: 1. Was genau ist eigentlich Terra sigillata und wie stellte man sie her? Sieh Dir die Slide Show Die Herstellung e

Gesellschaft für Archäologie und Geschichte - Oberes

In der Grabgrube der Tonurne befanden sich zahlreiche Terra Sigillata Scherben, 2 Fibeln und 2 Münzen. In der Steinkiste befand sich als Beigebe ein stark korrodierter Eisengegenstand (Stilus?). Die Steinkiste ist kreisrund ausgearbeitet, der Deckel hingegen ist rechteckig. Abb. 10: U 105 bzw Zwischen Heidentum und Christentum. Zur Bildsprache der nordafrikanischen Terra Sigillata-Schalen mit Reliefappliken des Römisch-Germanischen Zentralmuseums in Mainz, Mitteilungen des Deutschen Archäologen-Verbandes 42 (2011), 99-113 Antike Terra Sigillata, ornamentiertes Fragment einer Schale Terra Sigillata, roter Scherben; Reliefdekor; rot engobiert (Glanztonüberzug) Kunstgewerbemuseum Kreuz-Anhänger Blei-Zinn (?), Gitterguss, mit runder Rahmung und Öse (darin Reste einer rotbraunen Schnur aus unbekanntem Material) Kunstgewerbemuseu

Römische Schale Typ Hofheim als Museums Kopie

Terra Sigillata - Wikipedi

Eine spätantike Terra sigillata-Schale aus Nordafrika in Megalopolis Person Gans, Ulrich-Walter | 142847720 Autor/in Publikationstyp Zeitschriftenartike Terra Sigillata - Ohrenschale Marinus klein . Terra Sigillata ist das hochwertige römische Tafelgeschirr und besitzt eine rote, seidig glänzende Oberfläche. Die Gefäßformen wurden in enormen Mengen in großen Manufakturen hergestellt. Die Ohrenschale gehört zur sogenannten Glatten Ware, die in römischer Zeit grundsätzlich ohne Dekor angefertigt wurde. Das Stück trägt lediglich. ECLIPSE Shallow Bowl / Schale . Flache Schale, durch ausgewogene Proportionen und die geringe Tiefe ideal für Süßigkeiten oder Sushi. Eclipse Collection entworfen von Laima Grigone . Eine Geschirr Serie inspiriert von der nordischen Natur - rau und sanft zugleich, kombiniert mit einer alten Technik in der Anwendung von Terra Sigillata mit minimalistischen und ausgewogenen Designlinien. Keramik und Terra Sigillata willkommen und schöner Fund, aber könnte es sich bei deiner Schale nicht auch um einen Deckel handeln? Die rechteckigen Aussparungen am Rand dienten der Arretierung, in den Löchern waren Schräubchen/Stifte und das Loch oben enthielt vlt. ein Ventil oder einen Ablaß? Ist nur eine Vermutung, vlt. weiß es ja jemand genauer viele Grüße. 13301 Antike Terra Sigillata, ornamentiertes Fragment (untergeordnet) 13302 Antike Terra Sigillata, 13348 Antike Terra Sigillata, ornamentiertes Fragment einer Schale (untergeordnet) Reproduktionsrechte. Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Feedback. Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen.

Antiquitäten - Lindlmaier

Thema: Terra Sigillata mit Stempel (Gelesen 1882 mal) ackernase. Aristokrat Offline Beiträge: 309 . Terra Sigillata mit Stempel « am: 29. Oktober 2008, 20:41:37 pm » Hi War gestern mal was drausen und habe die Sonde mal auf einem frisch umgemachten Acker was gassi geführt. Und diese schöne unterteil oder Rest einer Terra Sigillata Schale mit Stempel gefunden. Mein erstes Stück mit einem. Bei den Lots entdeckt man unter Nummer 577 eine Zusammenstellung von 20 Terra Sigillata-Fragmenten, die überwiegend mit figürlichen Darstellungen geschmückt sind: Ein gelagerter Dionysos mit Thyrsos, Mitglieder des Kaiserhauses, die Opferung des Isaak, all diese Beispiele zeugen von der Kunstfertigkeit römischer Keramikfabriken Klein Fließ, Römisches Importstück, Terra-sigillata-Schale: Beschreibung: 1:4 nat. Gr. Autor: unbekannt: Aufnahmedatum: 1 - 200: Geographische Lage? Ort [54602] Klein Fließ : Ortsinfo: Quelle [726] Urgeschichte Ostpreußens (1929) Fundort in Quelle: S. 214; Abb.162 Bemerkungen zur Quelle: Aus der Reihe Ostpreußische Landeskunde in Einzeldarstellungen, herausgegeben von Oscar Schlicht. Wormser Terra Sigillata Ringgriff Schale Bowl Yellow 1.08Z. EUR 21,99. EUR 14,99 Versand. Keramik Schale Steckring Wächtersbach für Blumen & Steckfiguren,Blumenkranz i605. EUR 29,99 . EUR 20,00 Versand. oder Preisvorschlag. Schale - N.F. - Swiss Landscape Made in Italy 24 cm. EUR 6,00. 0 Gebote. EUR 8,89 Versand. Endet am Apr 20, 5:44PM MESZ 8T 16Std. Schale schöne Malerei & Form blau. Media in category Vor- und Frühgeschichtliche Sammlung im Wallenfels'schen Haus The following 57 files are in this category, out of 57 total

Schale Soßenschale, terra sigillata, römische Keramik

Römisches Reich, Noricum, Iuvavum, Salzburg, Magdalensberg Kärnten, Luxus Keramik, Terra Sigillata, Feinkeramik, Töpferstempel, Gefäße, Teller, Schalen, 9783954904501 Description: Sebastian Schmid, Markus Gschwind. Italische Terra Sigillata aus Iuvavum Salzburg. Untersuchungen zur Siedlungs- und Handelsgeschichte des augusteischen vicus. Römische Schale aus Ton, Terra SigillataDieses Gefäß wird in sehr aufwendigen und langwierigen Prozessen in Deutschland in Handarbeit hergestellt und bildet somit einen Kontrast zu vielen sich auf dem Markt befindlichen, importierten oder maschinengefertigten Produkten. Die Qualität, die Liebe zum Detail, zu traditionellen Herstellungsweisen und die Freude an der originalgetreuen. Terra Sigillata (TS) ist die moderne Bezeichnung einer bestimmten Kategorie römischen Tafelgeschirrs aus Keramik, die gegen Ende des 1. Jahrhunderts v. Chr. in italienischen Werkstätten (Arezzo).

Schale aus Ton, Terra Sigillata, Battle-Merchant - Wir

Category:Terra sigillata in Hesse. From Wikimedia Commons, the free media repository. Jump to navigation Jump to search. Federal states of Germany: Baden-Württemberg · Bavaria · Berlin · Hesse · Lower Saxony · North Rhine-Westphalia · Rhineland-Palatinate. Media in category Terra sigillata in Hesse The following 35 files are in this category, out of 35 total. 20150913 Kastell. Es bestand aus einer würfelförmigen Steinkiste (Seitenlänge 79 Zentimeter) mit genau schließendem Deckel. Darin fand man Reste des Leichenbrandes sowie eine Schale und eine Lampe aus Ton. Bei den Bauarbeiten am Philipphof wurde anfang September 1882 ein 6,6 Meter langes Stück einer römischen Straße freigelegt Individuell handgefertigte keramische Gefäße und Objekte im Rauchbrandverfahren hergestellt und poliert. Einzelstücke md:term Navigator generic. Gefäße - Behälter; Schale Terra Sigillata-Schüssel mit Graffito Archäologische Staatssammlung München - Bildnummer: D 2013-1603 Archäologische Staatssammlung München - Inventarnummer: 2003,267

Schale Galaxie (1) 2 Schalen Galaxie (2) 3 dekorierte Schalen (3) Goldschale klein Nr. 0033, h 7 cm, Ø 14 cm, aufgebaut. Goldschale mittel Nr. 0034, h 10 cm, Ø 21 cm, aufgebaut. Goldschale groß Nr. 0035, h 20 cm, Ø 40 cm, aufgebaut. Alle Keramiken - künstlerische Unikate und Kleinserien - sind aus Porzellan frei aufgebaut und/oder gedreht, mit selbst entwickelten Terra sigillata. Wormser Terra Sigillata Ringgriff Schale Bowl Yellow 1.13Z | Antiquitäten & Kunst, Porzellan & Keramik, Keramik | eBay Grabbeigaben. Schale, Krug und Schöpfkelle mit passendem Sieb aus Bronze, südgallische Werkstätte, davor zwei Schälchen aus Terra sigillata

Spurensuche Ausstellung > TonwareNapf – WiktionaryPorzellan Design Barbara Hertwig | Wohnaccessoires/DekoschalenPorzellan Design Barbara Hertwig | Wohnaccessoires/Vasen

Römische Reliefschale 9cm, Terra Sigillata. Römische Reliefschale - Inhalt 0,15 l - Durchmesse Menge. In den Warenkorb. Artikelnummer: 80RSc09/40 Kategorien: Röm. Nachbildungen, Schalen + Teller. Zusätzliche Information Zusätzliche Information. Gewicht: 0.14 kg: Dekor: Terra Sigillata . Ähnliche Produkte. Römischer Hund - Höhe 8 cm 9,40 € inkl. 19% MwSt. In den Warenkorb Details. Schalenfragment einer reliefverzierten Schüssel aus Terra Sigillata, zusammengeklebt aus zwei einzeln gekennzeichneten Teilen. Zwischen zwei umlaufenden Verzierungen ist die Szenerie einer Kampfarena dargestellt, in der bewaffnete Gladiatoren und ungeschützte Menschen gegen Löwen antreten. Fragment einer Bilderschüssel, Terra Sigillata . Schalenfragment einer reliefverzierten Schüssel aus. Die frühesten Gefäße stellen Teller und Schalen dar, die in das letzte Jahrzehnt v. Chr. und das erste Jahrzehnt n. Chr. datieren; es überwiegen jedoch Formen des 1. Jahrhunderts n. Chr., von denen über 500 Fragmente mit Appliken verziert sind. Die antiquarische Analyse der italischen Terra Sigillata aus Iuvavum und der Vergleich des Salzburger Spektrums mit jenen anderer Fundorte in. In Wirklichkeit wird man die Schale mit einem Stem-pel mit Relief in eine Form mit Relief gepresst haben Stempel und Formboden waren wahrscheinlich aus Terracotta, einem Material, das man für Tausende von Gefäßen mit feinem plastischem Dekor in Formen gedrückt hat: terra sigillata 2 Beispiele solche Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege - Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen & Archäologische Staatssammlung München mit Unterstüzung der Bayerischen Sparkassenstiftung - Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen & Archäologische Staatssammlung München mit Unterstüzung der Bayerischen Sparkassenstiftun

  • Renaissance Wissenschaftler.
  • Philips Micro Theater MCD288E.
  • LH718.
  • Bauernhof Katzenbabys München.
  • Beige Fitted Hat.
  • Myford Super 7 erfahrungen.
  • Baby Shirt bedrucken.
  • Lattenrost Liftfunktion.
  • Otter Jagdtaschenmesser.
  • Team f meet and Greet.
  • Mercedes Benz Berlin Marienfelde.
  • Gebiet, Region Kreuzworträtsel.
  • Sonos Subwoofer Technische Daten.
  • Antike griech Landschaft.
  • Der Edle Achtfache Pfad.
  • Wiedereingliederung TK.
  • Homunculus Hühnerei.
  • AgingBooth Online.
  • Anderes Handy aufladen iPhone 11.
  • 18 und 19 Jahrhundert.
  • Onvista Kurse vergleichen.
  • Tibetanische Dogge.
  • Sozialwissenschaften Studium Göttingen.
  • Castrol EDGE 5W30 LL 20 Liter.
  • Mac neu aufgesetzt Daten wiederherstellen.
  • Kalorien Haferflocken zart mit Milch.
  • TV zu Google Home Hinzufügen.
  • Schnurrbart Trimmer.
  • Tatverdächtige nach Nationalität.
  • Woran erkennt man dass jemand lügt.
  • DGB Baden Württemberg presse.
  • Rushing Yards NFL 2020.
  • Sony ps lx310bt prijs.
  • HUAWEI P30 Pro Hotspot einrichten.
  • Grenzen testen Synonym.
  • Auswärtiges Amt Kanaren.
  • Artikel Übungen schwer.
  • 85 Geburtstag Vortrag.
  • Queraufstellung.
  • Supermarkt Angebote.
  • Willhaben Wohnung Pichling.